Logo_ohne_Claim.png

Herzlich Willkommen in meiner Praxis für Psychotherapie!

In meiner Praxis biete ich als approbierte Psychologische Psychotherapeutin Verhaltenstherapie im Einzelsetting an. In den Sitzungen möchte ich gemeinsam mit Ihnen unter Berücksichtigung ihrer Biografie und ihrer aktuellen Lebensumstände zunächst ein Verständnis für die Entstehung ihrer psychischen Beschwerden erarbeiten. Nach der Festlegung ihrer persönlichen Ziele werden unter Verwendung wissenschaftlich fundierter Methoden individuell passende Strategien zur Erreichung dieser Ziele eingesetzt. Neben klassisch verhaltenstherapeutischen Strategien (z.B. Verhaltensanalysen, Exposition und Rollenspielen) werden hierzu u.a. auch die Akzeptanz- und Commitmenttherapie sowie Entspannungsverfahren genutzt. 
Sollten Sie noch weitere Fragen haben, können Sie gerne Kontakt mit mir aufnehmen.

Corona Informationen:
Bitte tragen Sie beim Betreten der Praxis eine Maske und waschen/desinfizieren Sie sich Ihre Hände. Sollten Sie Erkältungssymptome aufweisen oder direkten Kontakt zu einer mit Covid-19 infizierten Person gehabt haben, kommen Sie bitte nicht persönlich in die Praxis. Auf Wunsch können nach Absprache auch Sitzungen per Videotherapie stattfinden.

Psychotherapie

Psychotherapiesitzung

Psychotherapie

Eine Psychotherapie ist eine Behandlung von krankheitswertigen psychischen Erkrankungen wie z.B. Depressionen, Ängste aber auch psychosomatische Erkrankungen. Zudem kann Psychotherapie auch als Ergänzung einer medizinischen Behandlung eingesetzt werden wie z.B. bei Krebserkrankungen.
Aktuell sind vier wissenschaftlich überprüfte Behandlungsformen als Richtlinienverfahren anerkannt: Psychoanalyse, Tiefenpsychologische Psychotherapie, Verhaltenstherapie und neuerdings auch die systemische Therapie.

Verhaltenstherapie

Die Verhaltenstherapie hat sich insbesondere aus Erkenntnissen der Lerntheorie entwickelt. Demnach erlernen Menschen das Verhalten und Erleben im Laufe ihres Lebens. Später wurde diese Annahme noch durch den Einfluss von Gedanken und Gefühlen auf unser Verhalten ergänzt. So können der Inhalt unserer Gedanken und Denkstile einen Einfluss nehmen auf unsere Gefühle und Verhalten. Wiederum kann durch Reflektion und der schrittweisen Veränderung dieser Muster unser Verhalten und die Gefühlslage verändert bzw. verbessert werden. 
Die Verhaltenstherapie benötigt die Bereitschaft zu einer aktiven Mitarbeit des Pateinten, auch über die Therapiesitzung hinaus und soll den Patienten befähigen langfristig die für Ihn und seine Lebensumstände passenden Strategien zu entwickeln.

Therapiesitzung

Weitere Infos zu dem Ablauf einer Psychotherapie und den verschiedenen zugelassenen Verfahren können sie hier https://www.kbv.de/media/PTV10_web.pdf finden.

0057dcd9.jpg

Über mich

Nach dem Abschluss meines Studiums als Master of Science Psychologin, habe ich meine Weiterbildung zur Psychologischen Psychotherapeutin im Schwerpunkt Verhaltenstherapie an der Universität Mainz absolviert. In diesem Rahmen war ich als Stationspsychologin auf einer Psychotherapiestation der Klinik Hohe Mark tätig und nachfolgend in der Poliklinischen Institutsambulanz der Johannes Gutenberg-Universität Mainz. Nach meiner Approbation im Jahr 2021 bin ich nun in meiner Privatpraxis in Oberursel und als Sicherstellungsassistentin in der Psychotherapeutischen Praxis Lea Wuchner tätig.
Es liegt eine Eintragung ins Arztregister der kassenärztlichen Vereinigung Hessen (KVH) vor. Zudem bin ich Mitglied der Psychotherapeutenkammer Hessen und Rheinland-Pfalz, sowie der deutschen psychotherapeutischen Vereinigung (DPTV).

Abrechnung

Watercolor Shape    _edited.png

Privat Krankenversicherung und Beihilfe

Für Privatpatienten werden die Kosten für eine Psychotherapie von den privaten Krankenversicherungen sowie Beihilfestellen in der Regel erstattet. Für die Rechnungserstellung werden die Therapiekosten gemäß der Gebührenordnung für Psychotherapeuten (GOP) in Rechnung gestellt. Bitte beachten Sie aber, dass die Kostenerstattung von Ihrem gewählten Versicherungsvertrag abhängen kann. Daher erkundigen Sie sich bestenfalls schon vor unserem Erstgespräch ob und in welchem Umfang eine Kostenübernahme durch Ihre Versicherung möglich ist und welche Unterlagen Ihre Versicherung bei der Antragstellung fordert.

Watercolor Shape    _edited.png

Gesetzlich Versicherung

Ich verfüge über keine Abrechnungszulassung bei gesetzlichen Krankenkassen. In diesem Fall ist es aber möglich eine Kostenerstattung bei ihrer gesetzlichen Krankenkasse zu beantragen. Nähere Informationen zu dem Prozess finden Sie hier: https://www.lpk-bw.de/sites/default/files/nachrichten/broschuren/201310-bptk-ratgeber-kostenerstattung.pdf.

Gerne unterstütze ich Sie beim Beantragungsprozess bei Ihrer Krankenkasse.

In geringen Umfang kann ich durch meine Tätigkeit als Sicherstellungsassistenz bei der Praxis Lea Wuchner auch mit gesetzlichen Krankenkassen abrechnen. 

Watercolor Shape    _edited_edited.png

Selbstzahler

Als Selbstzahler übernehmen Sie ihre Rechnung privat ohne Einbezug ihrer Krankenkasse. Dies kann Vorteile haben, wie z.B. keine Diagnosehinterlegung bei einer Krankenkasse und damit einhergehend weniger Einschränkungen beim Abschluss anderer Versicherungen. Mehr zu den Vorteilen als Selbstzahler können Sie hier nachlesen: https://www.therapie.de/psyche/info/fragen/wichtigste-fragen/selbstzahler-und-zusatzversicherungen

Für Selbstzahler werden die Therapiekosten ebenfalls gemäß der Gebührenordnung für Psychotherapeuten (GOP) in Rechnung gestellt.

Watercolor Shape    _edited_edited_edited.png

Psychologische Beratung

Wenn bei Ihnen keine Diagnose nach ICD-10 festgestellt wurde, Sie sich aber dennoch Unterstützung bei gezielten Themen wünschen wie z.B. Bearbeitung negativer Glaubenssätze, Selbstwertproblematik, Begleitungen bei akuten Belastungen, Paar/Eheproblemen wünschen, kann eine psychologische Beratung erfolgen. In diesem Fall bildet ebenfalls die Gebührenordnung für Psychotherapeuten (GOP) die Grundlage der Rechnung.

Kontakt

Die Sprechzeiten der Praxis sind:

Dienstags 8:00 Uhr bis 15:00 Uhr

Mittwochs 8:00 Uhr bis 15:00 Uhr

Donnerstag 8:00 Uhr bis 15:00 Uhr

Bitte beachten Sie, dass Termine nur nach vorheriger Vereinbarung vergeben werden können.

Meine Telefonsprechzeit ist:

Dienstags von 13:00 bis 13:50 Uhr unter der Telefonnummer 06171 – 2006256.

Außerhalb dieser Zeit können Sie mich per Email unter praxis.naumann@posteo.de erreichen.

 

Anfahrt mit dem Auto:

Praxis für Psychotherapie 

M.Sc. Psych. Miriam Naumann

In der Au 19

61440 Oberursel

 

Anfahrt mit dem ÖPNV:

S-Bahn Station: Oberursel Stierstadt mit der S5

U-Bahn-Station: Weißkirchen mit der U3

Bushaltestelle: Stadtwerke Oberursel mit der Linie 43

Notfall

Universitätsklinikum Frankfurt

Heinrich-Hoffmann-Straße 10

60528 Frankfurt am Main

Tel.: 069-6301-5218 oder 069- 6301-5079

Im Krisenfall können Sie sich an den ärztlichen Bereitschaftsdienst wenden. 

Diesen erreichen Sie bundesweit unter der Telefonnummer 116117. Weitere Informationen über den Ärztlichen Bereitschaftsdienst finden Sie auf dessen Webseite unter www.116117.de.

 

In akuten Notfällen erreichen Sie jederzeit den Rettungsdienst bundesweit unter der Telefonnummer 112. 

 

Alternativ können Sie sich auch jederzeit in einer nahgelegenen Notaufnahme vorstellen z.B. :

 

 

Klinik Hohe Mark Oberursel 

Friedländerstraße 2

61440 Oberursel (Taunus)

Telefon: 06171-204-2000

Markus Krankenhaus

Wilhelm-Epstein-Straße 4 

60431 Frankfurt am Main 

Telefon: 069-95 33 - 66 714 oder  069-95 33 - 0

Vitos Klinik Hochtaunus - Bad Homburg

Zeppelinstraße 38

61352 Bad Homburg

Telefon: 06175 - 791 - 1

Impressum

Verantwortlich:

M.Sc. Psych. Miriam Naumann

Praxis für Psychotherapie 

In der Au 19

61440 Oberursel

praxis.naumann@posteo.de


Zugehörige Aufsichtsbehörde:

Psychotherapeutenkammer Hessen

Frankfurter Str. 8

65189 Wiesbaden


Gesetzliche Berufsbezeichnung:

M.Sc. Psychologin (Hessen, Bundesrepublik Deutschland)

Psychologische Psychotherapeutin (Rheinland-Pfalz, Bundesrepublik Deutschland)

Fachkundenachweis: Verhaltenstherapie

Approbation verliehen durch das Landesprüfungsamt für Psychotherapie beim Landesamt für Soziales, Jugend und Versorgung Rheinland-Pfalz

Arztregistereintrag bei der Kassenärztlichen Vereinigung Hessen 


Berufsrechtlichen Regelungen:

Berufsordnung der Psychotherapeutenkammer Hessen vom 25. April 2009, zuletzt geändert am 26. Oktober 2019 (https://ptk-hessen.de/download/berufsordnung/).

Psychotherapeutengesetz - PsychThG vom 16.06.1998 (siehe auch BGBI. Teil I Nr. 36 vom 23.06.1998, S. 1311ff.), das zuletzt durch Artikel 18 des Gesetzes vom 15.08.2019 (BGBI. I S. 1307) geändert worden ist.


Umsatzsteuer-ID:

Entfällt, da psychotherapeutische Leistungen gemäß § 4 Nr. 14 Umsatzsteuergesetz umsatzsteuerbefreit sind.

Datenschutz

http://naumann-psychotherapie.de – Datenschutzbestimmungen


Ich nehme den Schutz Ihrer persönlichen Daten sehr ernst. Ich. behandele Ihre personenbezogenen Daten vertraulich und entsprechend der gesetzlichen Datenschutzvorschriften sowie dieser Datenschutzerklärung.

Ich möchte Sie hiermit über die Verarbeitung von personenbezogenen Daten auf dieser Website informieren. 


Name und Kontaktdaten der Verantwortlichen

Verantwortlich für die Verarbeitung der personenbezogenen Daten ist:

M.Sc. Psych. Miriam Naumann

Kontaktdaten: 

Praxis für Psychotherapie 

M.Sc. Psych. Miriam Naumann

In der Au 19

61440 Oberursel

Telefon: 06171 - 2006256

Email: praxis.naumann@posteo.de

Verarbeitung personenbezogener Daten, Zweck der Verwendung und Rechtsgrundlagen

Meine Website dient der Bereitstellung von Informationen über meine Praxis. Personenbezogenen Daten (Vor-, Nachname, E-Mail-Adresse, Telefonnummer werden auf meiner Website nicht erhoben.

Beim Besuch meiner Website werden durch den auf Ihrem Endgerät zum Einsatz kommenden Browser Informationen an den Server meiner Website gesendet. Diese Informationen werden temporär in den Logfiles des Servers gespeichert. Folgende Informationen werden dabei erhoben: 

  • IP-Adresse des anfragenden Rechners, 

  • Datum und Uhrzeit des Zugriffs, 

  • Name und URL der abgerufenen Datei,

  • zuvor besuchte Webseite (Referrer-URL), 

  • verwendeter Browser und ggf. das Betriebssystem Ihres Rechners sowie der Name Ihres Access-Providers. 

Die genannten Daten werden erhoben und verarbeitet, damit ein reibungsloser Verbindungsaufbau der Website sichergestellt wird und die Inhalte korrekt dargestellt werden. Die Daten werden gelöscht, wenn sie nicht mehr erforderlich sind. 

Die Rechtsgrundlage für die Datenverarbeitung ist Artikel 6 Absatz 1 Satz 1 lit. f DSGVO. Mein berechtigtes Interesse folgt aus oben aufgelisteten Zwecken zur Datenerhebung. In keinem Fall verwende/n ich/wir die erhobenen Daten zu dem Zweck, Rückschlüsse auf Ihre Person zu ziehen. 

Kontaktaufnahme per E-Mail 

Ich weise darauf hin, dass die Datenübertragung im Internet Sicherheitslücken aufweisen kann. Ein lückenloser Schutz der Daten vor dem Zugriff durch Dritte ist nicht möglich. 

Sollten Sie über E-Mail-Kontakt mit mir aufnehmen, erfolgt die Verarbeitung Ihrer Daten aufgrund Ihrer freiwillig erteilten Einwilligung gemäß Artikel 6 Absatz 1 Satz 1 lit. a DSGVO. 

Die Angabe Ihrer gültigen E-Mail-Adresse ist erforderlich, um Ihre Anfragen beantworten zu können. Diese Daten und Ihre Nachricht werden nur zur Bearbeitung und Beantwortung Ihrer Anfrage gespeichert. Die Daten werden gelöscht, sobald sie nicht mehr erforderlich sind und keine gesetzliche Aufbewahrungspflicht besteht. Eine Weitergabe Ihrer Daten an Dritte erfolgt nicht. 

Bitte schreiben Sie keine vertraulichen Informationen, insbesondere Gesundheitsdaten in eine unverschlüsselte E-Mail, sondern nutzen Sie es nur zu einer ersten Kontaktaufnahme. 

Ihre Einwilligung können Sie jederzeit widerrufen. Durch den Widerruf wird die Rechtmäßigkeit der aufgrund der Einwilligung bis zum Widerruf erfolgten Verarbeitung der Daten nicht berührt. Den Widerruf können Sie schriftlich oder per E-Mail richten an: 

Praxis für Psychotherapie 

M.Sc. Psych. Miriam Naumann

In der Au 19

61440 Oberursel

Email: praxis.naumann@posteo.de

Weitergabe von Daten 

Die auf meiner Website erhobenen Daten werden ohne Ihre ausdrückliche Einwilligung (Artikel 6 Absatz 1 Satz 1 lit. a DSGVO) nicht an Dritte weitergegeben. 


Cookies

Ich setze auf meiner Website Cookies ein. Cookies sind kleine Textdateien, die automatisch im Browser auf Ihrem Endgerät (Rechner, Laptop, Tablet, Smartphone o. ä.) gespeichert werden, wenn Sie meine Seite besuchen. Die Cookie-Information wird von Ihrem Browser bei jedem weiteren Besuch unserer Website an unseren Server gesendet. Dies bedeutet jedoch nicht, dass wir dadurch unmittelbar Kenntnis von Ihrer Identität erhalten. 

Cookies dienen dazu, die Nutzung meiner Website für Sie angenehmer, effektiver und sicherer zu gestalten. 

Ich setze temporäre Cookies ein, die nur für den Zeitraum Ihres Besuchs auf meiner Website im Browser Ihres Endgerätes gespeichert und automatisch gelöscht werden, sobald Sie Ihren Browser schließen. 

Ich setze auch persistente Cookies ein. Diese bleiben auch nach Ihrem Besuch meiner Website in Ihrem Browser gespeichert. 

Ihr Browser kann so eingestellt werden, dass Sie über Cookies informiert werden und die Annahme von Cookies generell oder in Einzelfällen erlauben oder generell ausschließen. Sie können Cookies über Ihre Browsereinstellungen jederzeit löschen. Bei der Deaktivierung von Cookies kann die Funktionalität dieser Website eingeschränkt sein. 

Die durch Cookies verarbeiteten Daten sind für die genannten Zwecke zur Wahrung meiner berechtigten Interessen Artikel 6 Absatz 1 Satz 1 lit. f DSGVO erforderlich. 

Webanalysedienst

Ich nutze auf meiner Website keinen Webanalysedienst. 

Ihre Rechte 

Sie haben folgende Rechte: 

  • Recht auf Auskunft über Ihre von mir verarbeiteten personenbezogenen Daten (Artikel 15 DSGVO), dazu gehört auch: Auskunft über Verarbeitungszweck, Kategorie der personenbezogenen Daten, Empfänger oder Kategorien von Empfängern, geplante Speicherdauer, 

  • Recht auf unverzügliche Berichtigung unrichtiger Daten oder Vervollständigung unvollständiger Daten (Artikel 16 DSGVO), 

  • Recht auf unverzügliche Löschung (Artikel 17 DSGVO), 

  • Recht auf Einschränkung der Verarbeitung (Artikel 18 DSGVO), 

  • Recht auf Datenübertragbarkeit (Artikel 20 DSGVO), 

  • Recht auf jederzeitigen Widerruf Ihrer einmal erteilten Einwilligung (Artikel 7 Absatz 3 DSGVO), 

  • Recht auf Widerspruch gegen die Verarbeitung bei der Datenerhebung auf Grundlage von berechtigten Interessen nach Artikel 6 Absatz 1 Satz 1 lit. f DSGVO, soweit dafür Gründe vorliegen, die sich aus Ihrer besonderen Situation ergeben (Artikel 21 DSGVO), 

  • Recht, nicht einer ausschließlich auf einer automatisierten Verarbeitung – einschließlich Profiling – beruhenden Entscheidung unterworfen zu werden, die Ihnen gegenüber rechtliche Wirkung entfaltet oder sie in ähnlicher Weise erheblich beeinträchtigt (Art. 22 DSGVO). 

Um diese Rechte geltend zu machen, können Sie sich jederzeit an den unter Ziffer 1 genannten Verantwortlichen wenden. 

Beschwerderecht bei Aufsichtsbehörde: Sie haben das Recht, sich bei einer Aufsichtsbehörde zu beschweren (Artikel 77 DSGVO). In der Regel können Sie sich hierfür an die Aufsichtsbehörde Ihres üblichen Aufenthaltsortes oder Arbeitsplatzes wenden. Die für mich zuständige Aufsichtsbehörde ist: 

Der Hessische Beauftragte für Datenschutz und Informationsfreiheit

Postfach 3163

65021 Wiesbaden

Telefon: 0611 1408 - 0

Aktualität und Änderung dieser Datenschutzerklärung

Diese Datenschutzerklärung hat den Stand März 2018. Ich behalte mir vor, die Datenschutzerklärung zu aktualisieren, um den Datenschutz zu verbessern oder an geänderte behördliche oder gerichtliche Vorgaben anzupassen. Die aktuelle Datenschutzerklärung kann jederzeit auf der Website unter [Link] abgerufen und ausgedruckt werden.